Vereinigungspreis

Vereinigungspreis für den Zeitraum vom 08. April 2021 bis 14. April 2021: 1,50 € / Indexpunkt (+0,00 €)

 

Marktlage:

Zu Beginn der neuen Schlachtwoche fällt das Angebot schlachtreifer Schweine bedingt durch feiertagsbedingte Überhänge etwas umfangreicher aus. Insgesamt überwiegen aber ausgeglichene Marktverhältnisse, so dass mit unveränderten Schlachtschweinepreisen gerechnet werden kann.

Das Fleischgeschäft war zuletzt von einer stabilen Marktlage gekennzeichnet. Die Artikel konnten mehrheitlich auf Vorwochenniveau verkauft werden, nur vereinzelt mussten moderate Anpassungen hingenommen werden. Mit Blick auf das bevorstehende Wochenende erwarten Marktbeteiligte sogar eine leichte Nachfragebelebung, was einerseits auf die Vorbereitung für die nahende Spargelzeit zurückzuführen ist. Andererseits wird das Wetter zu Beginn der kommenden Woche, pünktlich zur Umstellung auf die Sommerzeit am Sonntag, besser, sodass sogar erste Grillaktivitäten zu erwarten sind. Insgesamt darf für die kommende Woche mit einem ausgeglichenen Markt und stabilen Preisen gerechnet werden (VEZG).

 

 

Marktinformation für Ferkelaufzüchter auf Anfrage.